Aufrufe
vor 5 Jahren

BILDUNGSMESSE | w.news 06.2017

  • Text
  • Wirtschaftsmagazin
  • Wirtschaft
  • Wnews
  • Themenmagazin
  • Bildungsmesse
  • Wahl
  • Hallenbau
  • Bauunternehmen
  • Weiss
  • Bauunternehmung
  • Aps
  • Bau
  • Bau
05.2017 | Wirtschaftsmagazin der IHK Heilbronn-Franken. Themen: BILDUNGSMESSE • IHK-WAHL • Advertorial B4B Themenmagazin

IHK WAHL © ikonstudio

IHK WAHL © ikonstudio – Fotolia.com 28 MAI 2017 28 MAI 2017

IHK WAHL IHK-WAHL 2017 – DIE ENTSCHEIDUNG IST MIT DIR Die Unternehmerinnen und Unternehmer der Region Heilbronn-Franken besetzen in diesem Jahr ihr wichtigstes ehrenamtliches Gremium neu: die IHK-Vollversammlung, das Parlament der regionalen Wirtschaft. Die Vollversammlung ist das höchste Beschlussgremium der IHK. Sie bestimmt die Richtlinien der IHK-Arbeit. Bringen Sie sich als Unternehmerin und Unternehmer durch Ihre Stimmabgabe oder Ihre Kandidatur für einen Sitz in der Vollversammlung aktiv für die Interessen Ihrer Branche und unserer regionalen Wirtschaft ein. Warum kandidieren? Mit Ihrer Kandidatur für einen Sitz in der Vollversammlung der IHK Heilbronn-Franken eröffnen Sie sich die Chance, unmittelbar Einfluss auf die Arbeit Ihrer IHK zu nehmen. Sie entscheiden mit über die wirtschaftspolitische Ausrichtung Ihrer IHK sowie über Mitgliedsbeiträge und Gebühren. GREMIEN DER IHK HEILBRONN-FRANKEN Wahlvorschläge einreichen Wahlvorschläge können beim Wahlausschuss innerhalb der Frist vom 3. Mai bis zum 2. Juni 2017 eingereicht werden. Um das Einreichen eines Wahlvorschlags zu erleichtern, hat der Wahlausschuss für alle Wahlgruppen „Wahlvorschlags-Formulare“ entwickelt, die über unsere IHK- Wahlseite www.ihkwahl2017.de unter dem Stichwort „Wahlvorschläge“ zum Download zur Verfügung stehen oder bei der IHK telefonisch unter 07131 9677-211 angefordert werden können. Für jede der sieben Wahlgruppen gibt es drei unterschiedliche Formulare, je nachdem ob sich jemand selbst vorschlagen, jemand anderen vorschlagen oder für sein eigenes Unternehmen einen besonders bestellten Bevollmächtigten nach § 5 Abs. 2 des IHK-Gesetzes benennen möchte. Wichtig Bitte beachten Sie unbedingt die Einreichungsfrist vom 3. Mai bis 2. Juni 2017 und reichen Sie die Wahlvorschläge ausschließlich im Original per Post, per Fax oder per E-Mail als eingescanntes Dokument mit Unterschrift direkt beim Wahlausschuss ein: IHK Heilbronn-Franken Wahlausschuss Ferdinand-Braun-Straße 20 74074 Heilbronn Fax: 07131 967788211 wahlausschuss@heilbronn.ihk.de Fragen zur Wahl können Sie gerne per E-Mail an den Wahlausschuss richten. Alle Kandidaten werden ab 14. Juli 2017 auf der Homepage der IHK Heilbronn- Franken und in der September-Ausgabe der „w.news“ vorgestellt. www.ihkwahl2017.de MITGLIEDSUNTERNEHMEN wählen VOLLVERSAMMLUNG „PARLAMENT DER REGIONALEN WIRTSCHAFT“ Ihr gehören bis zu 53 von den IHK-Mitgliedern gewählte ehrenamtliche Vertreter an. Die Vollversammlung bestimmt die Richtlinien der IHK-Arbeit. PRÄSIDIUM PRÄSIDENT wählt bestellt GESCHÄFTSFÜHRUNG HAUPTGESCHÄFTSFÜHRER bildet IHK-AUSSCHÜSSE • Berufsbildung • Energie und Umwelt • Finanzen • Verkehr Die Ausschüsse beraten Vollversammlung und Geschäftsführung. MAI 2017 29

w.news Wirtschaftsmagazin

Über uns


Monatlich erscheint das von der IHK Heilbronn-Franken herausgegebene und von uns verlegte Wirtschaftsmagazin w.news, das unser Advertorial B4B Themenmagazin (bis 12.2015 Verlagsjournal wirtschaftinform.de) zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen enthält. Das Wirtschaftsmagazin w.news wird hier gleichzeitig als Online-Magazin publiziert.